mobile-logo-wbt-muenster
Kartentelefon

Hygiene-Schutzkonzept des WBT


Liebe Theaterbegeisterte, liebe Besucherinnen und Besucher,

Ihre und unsere Gesundheit ist uns wichtig!

Daher haben wir auf Grund der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW i. d. derzeit gültigen Fassung v. 31.8.2020 folgende Maßnahmen getroffen, um einen sicheren und reibungslosen Spielbetrieb zu gewährleisten. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Das Hygiene-Schutzkonzept und Einlassmanagement des WBT

hygiene news 2

  • Wir gewährleisten Rückverfolgung: Angabe der Kontaktdaten (Name, Handy-Nr., eMail-Adresse) beim Kartenkauf ist Pflicht.
  • Es herrscht Maskenpflicht (Mund- und Nasenschutz) bei Bewegung im Foyer, von und zur Toilette, beim Ein- und Auslass. Die Maske darf am Tisch im Foyer und nach Beendigung des Einlasses im Theatersaal abgenommen werden.
  • Desinfektion beim Eingang ins Theater und in den Saal.
  • Im Foyer gilt die 1,5 m-Abstandsregel. (Nicht aber im Theatersaal unter den Zuschauern - dafür sichern Platzkarten die Rückverfolgung!)
  • Wir achten auf 4 Meter Abstand von Schauspielern zum Publikum. (Die 1. Reihe bleibt dadurch unbesetzt.)
  • Wird der Abstand der Schauspieler untereinander oder zum Publikum kurzzeitig unterschritten, setzen die Kollegen eine Maske auf.
  • Ein 100%iger Betrieb der RLT-Lüftungsanlage reinigt kontinuierlich den Theatersaal von den Aerosolen. (Außenluft wird unter den Sitzen angesogen und nach oben nach draußen abgegeben.)
  • Im September haben wir eine Kapazität von 91 von 146 möglichen Plätzen (zwischen Unbekannten bleibt ein Sitz frei).
  • Ab Oktober erhöhen wir die Kapazität auf 135 von 146 Plätzen (1. Reihe bleibt frei).


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr WBT-Team