mobile-logo-wbt-muenster
Kartentelefon

Kathrin Sievers

Studium der Germanistik und Sinologie an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg. Seit 1992 Theaterarbeit. Dramaturgieassistentin bei Claus Peymann am Burgtheater Wien, anschließend Regieassistentin am Schauspiel Essen. Seit 1999 freie Regisseurin u.a. am Schauspiel Essen, Wuppertaler Bühnen, Theater Konstanz, theater der keller Köln, English-Theatre-Company Essen, National Drama School Delhi/Indien.

Am WBT zu sehen derzeit sind Ihre Inszenierungen

DER GOTT DES GEMETZELS
ER IST WIEDER DA
HAROLD UND MAUDE
JUGEND OHNE GOTT
WIR SIND DIE NEUEN
WUNSCHKINDER

In WUNSCHKINDER steht sie seit der Spielzeit 2018 | 19 auch als Kathrin auf der Bühne.